Christopher Columbus disovery of America

 

Mit Unterstützung von FreeFind
| www.fiks.de |   | Columbus-Startseite |   | |

Sammelbilder über Columbus

Der Entdecker im Fleischextrakt

Sammelbilder als Werbebeigaben zu Konsum-Produkten kamen etwa in der Mitte des 19. Jahrunderts in Europa auf. Zu den Pionieren gehörte die Firma Liebig, die einen Fleischextrakt produzierte und in aller Welt vermarktete. Entsprechend gab es Sammelbild-Serien in vielen Ländern mit gleichen Motiven und Text in der jeweiligen Landessprache. Hauptsächlich aber wurden sie in Deutschland, Frankreich, Italien und Belgien vertrieben. Die Hochzeit der Sammelbilder, die zum Teil aufwendig gedruckt wurden, war vor dem ersten Weltkrieg. Liebig-Sammelbilder wurden bis 1972 produziert. Auch andere Firmen haben Sammelbilder verteilt, die aber nicht so gut dokumentiert sind.
 
| Einzelbilder |
| Serien |
 
Einzelbilder

In diesem Abschnitt sind solche Columbus-Karten zu sehen, die als Einzelbilder in verschiedenen Serien erschienen sind.
 
Aus der Serie Au Panama
Liebig, französisch
 
Abbildung der Statue von Christoph Columbus
 
Erscheinungsjahr
1905
 
Sanguinetti 832

Aus der Serie Fanciulezza di Grandi Italiani (Jugend großer Italiener)
Liebig, italienisch
 
Der junge Columbus sitzt am Hafen von Genua. Im Text heißt es: Die Lektüre der Reisen von Marco Polo ließ in dem jungen Columbus die Idee von der West-Reise nach Indien entstehen. Als Geburtstjahr wird 1436 angenommen, als Geburtsort Cogoleto.
 
Erscheinungsjahr
1912
 
Sanguinetti 1912


Die Entdeckung Amerikas
Jürgens-Kaffee, deutsch
 
Serie 5417 : 1
 
Geburtsdatum von Columbus mit 1446 angegeben
 
Erscheinungsjahr
1898-1900

Aus der Serie Denkmäler berühmter Seefahrer und Seehelden
 
Liebig, deutsch

Die Columbus-Statue in seiner Heimatstadt Genua
 
Erscheinungsjahr
1900
 
Sanguinetti 637


Aus der Serie Navigatori celebri (Berühmte Seefahrer)
 
Liebig, italienisch
 
Erscheinungsjahr
1914/1918
 
Sanguinetti 1094

Aus der Serie Famous Explorers
 
Tobler, englisch
 
Zu dieser Serie von 12 Bildern erschien auch ein Album mit Text in der Kunstsprache Ido; Geburtdatum angegeben mit 1447
 
Erscheiungsjahr 1920

Aus der Serie Entdecker
 
Hartwig & Vogel, deutsch
 
Bild 2 einer Serie von sechs Bildern berühmter Entdecker von einer Schokoladen-Fabrik aus Dresden; das Geburtdatum ist angegeben mit 1446; bemerkenswert: auf dem großen Bild (Land in Sicht!) ist Columbus mit Bart dargestellt, in dem Medaillon ohne. Die Bilder haben auf der Rückseite einen erläuternden Text.
 
Erscheiungsjahr unbekannt

Die drei Schiffe des Kolumbus
Bild 1 aus dem Sammelwerk Mittel- und Südamerika
 
Sanella-Bild, deutsch
 
Erscheinungsjahr
nach 1948

Serien

Dieser Abschnitt ist den Serien gewidmet, die Columbus oder die Entdeckung Amerikas zum Thema haben.
 
La Découverte de l'Amérique
Liebig, französich
 
Erscheinungsjahr
1942
 
Sanguinetti 1445

Die Szenen sind auf den Rückseiten ausführlich erläutert.

 


Christophe Colomb
Liebig, französisch

Erscheinungsjahr
1887
 
Sanguinetti 192

 


Christoph Columbus
Liebig, deutsch
 
Erscheinungsjahr
1892

Sanguinetti 339

 


La première découverte de l'Amérique
Liebig, französisch
 
Erscheinungsjahr 1949
Sanguinetti 1483
Die Abbildungen sind auf den Rückseiten ausführlich erläutert.
 

Columbus
Gero, Dresden
 
vor 1914
Die Abbildungen sind auf den Rückseiten ausführlich erläutert.
 

Christophe Colomb
Anbieter unbekannt, französisch
 
Erscheinungsjahr
unbekannt
Die Abbildungen sind auf den Rückseiten ausführlich erläutert.
 
 
 

Columbus-Serie
Loeflund, deutsch
 
Abgebildet sind zwei Karten (No. 1 und No. 5) aus einer Serie der Firma Ed. Loeflund aus Grunbach bei Stuttgart. Die Firma war ein führender Hersteller von Malzextrakt.
Die Karten sind auf der Rückseite ausführlich beschriftet.
 
Erscheinungsjahr
unbekannt

 

Aus der Serie
Eroberung und Erforschung Südamerikas
 
Hildebrand Rheinmühlenwerk, Mannheim
deutsch
 
Nummer 2 und 3 einer Serie von 32 Bildern über die Eroberung und Erforschung Südamerikas. Die Bilder haben auf der Rückseite einen erläuternden Text.
 
Erscheiungsjahr
nach 1949

 

Katalog-Nummern für die Liebig-Bilder nach: Catalogo illustrato specializzato delle figurine e menù "Liebig". IX editione. Sanguetti, Milano 1988.

 

| Zurück zur Columbus-Startseite | | Homepage von www.fiks.de |
 
© 1999-2007 by Norbert Fiks / Last update